Infos | Archiv (bis 2015)

Infos | Vergangenes (seit 2015)

2014
  • Am 13. Dezember 2014 ab 14 Uhr wurden im Arsenal Kino Berlin die Kinopremieren der Abschlußfilme der DEKRA Hochschule Berlin gezeigt. Dabei die Premiere des Abschlußfilms "Desire" von Tom Kroh (Regie, Drehbuch, Bildschnitt) und André Schlabitz (Kamera, Drehbuch, Bildschnitt) mit Cyrus Rahbar in der Rolle des Paul.
    Anschließend erhielt "Desire" aus den Abschlußfilmen des Jahrgangs 2012 der DEKRA Hochschule Berlin den 1. Preis mit der Auszeichnung "Bester Film". Eine "Lobende Erwähnung" erhielt André Schlabitz für Kamera und Jonas Ruggieri den 1. Preis für den besten Ton.
     
  • Der Abschlussfilm "Désirée (AT)" der DEKRA Hochschule Berlin wurde in "Desire" umbenannt.
     
  • Ab 3. November 2014 probte Cyrus Rahbar für das Stück "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen" in der Rolle des Baron Lefuet unter der Regie von Alexander Ourth in Trier. Eine Produktion vom Kulturlabor Trier, geprobt und aufgeführt im Theater der TUFA Trier. Die Premiere war am Freitag, dem 12. Dezember 2014 um 10:00 Uhr und die letzte Vorstellung war am Samstag, dem 27. Dezember 2014 um 16.00 Uhr im großen Saal der TUFA Trier.
    [Flyer] [Plakat]
    [Photos] [Kritiken] [Facebook]
     
  • Am Samstag, den 15. November 2014 um 20:00 Uhr war Cyrus Rahbar zum letzten Mal als Dottore in "Der Diener zweier Herren" vom NiederrheinTheater Brüggen im Theatersaal auf Schloss Dilborn zu sehen.
    [Flyer] [Photos] [Kritiken] [Video] [Facebook]
     
  • Am 08. November 2014 um 19:30 Uhr war die Premiere vom Kurzfilm-Western "Everybody Dies Someday", mit Cyrus Rahbar in der Rolle des Cody, inklusive der Vorführung des Making-Off, im Theatersaal der Bayreuther Universität.
    [Foto-Collage]
     
  • Am 23. und 24. September 2014 drehte Cyrus Rahbar in der Rolle des Paul den Abschlußfilm "Désirée (AT)" der DEKRA-Hochschule Berlin von Tom Kroh (Regie) und André Schlabitz (Kamera).
     
  • Am 09. September 2014 stand Cyrus Rahbar für den Viral-Spot "Heimat" zur REKLIM-Konferenz 2014 zum Thema Klimaschutz der DEKRA-Hochschule Berlin unter der Regie von Fiona Quint vor der Kamera. Auftraggeber war das Alfred Wegener Institut. [Video] [YouTube] [Blog]
     
  • Am 01. September 2014 war Cyrus Rahbar als Modell für eine interne Livepräsentation der Goldwell Academy in Berlin tätig.
     
  • Ab Ende Juni 2014 probte Cyrus Rahbar beim Niederrheintheater Brüggen für die Freilichtproduktion "Der Diener zweier Herren" in der Rolle des Dottore unter der Regie von Verena Bill im Rahmen der 5. Niederrheinischen Theaterfestspiele 2014. Die Premiere war am Freitag, den 25. Juli 2014 und die Freilicht-Derniere war am Samstag, den 09.08.2014, beides auf der Burg Brüggen. [Flyer] [Photos] [Kritiken] [Video] [Facebook]
     
  • Vom 6.-7. Mai 2014 stand Cyrus Rahbar im Short-Western "Everybody Dies Someday" dem Abschlußfilm von Jonas Baumann (Regie) der Bayreuther Hochschule vor der Kamera. Gedreht wurde in der Westernstadt El Dorado in Templin.
     
  • Die Produktion "Ein Schaf fürs Leben" mit Cyrus Rahbar als Wolf unter der Regie von Florian Burg im Theater der TUFA in Trier wurde erfolgreich abgeschlossen (alle Vorstellungen waren ausverkauft).
    Die Produktion kann als Gastspiel für Berlin gebucht werden (Bühnenanweisung und Kalkulation).
     
  • Vom 6.-8. Januar 2014 stand Cyrus Rahbar in der Hauptrolle als Schriftsteller für das Musikvideo "Space Invaders" der Düsseldorfer Band Pornophonique, produziert von Studierenden der Technischen Hochschule Georg Simon Ohm in Nürnberg unter der Regie von Maria Werschal, vor der Kamera.
2013
  • Ab 21. Oktober 2013 probte Cyrus Rahbar in Trier für das Kinderstück (ab 4 Jahren) "Ein Schaf fürs Leben" (von Maritgen Matter) unter der Regie von Florian Burg für das Theater der TUFA Trier (Tuchfabrik). Die Premiere war am Sonntag, den 24. November 2013 und die Derniere am 12. Januar 2014 jeweils um 16:00 im Kleinen Saal der TUFA in Trier.
    Wegen der starken Nachfrage wurde das Stück im Januar 2014 noch zweimal aufgeführt.
    [Flyer] [Facebook] [Photos] [Kritiken]
     
  • Im September und Oktober 2013 stand Cyrus Rahbar für die Pro7-Reportage "Galileo Spezial - Superbrains. Die zehn größten Genies der Weltgeschichte" als Leornardo Da Vinci vor der Kamera, produziert von Propellerfilm Berlin. Die Ausstrahlung war am Sonntag, den 17. November 2013 um 19:05 Uhr auf Pro7.
     
  • Ab 25. Mai 2013 probte Cyrus Rahbar in der Rolle des "Shylock" in der Freilichtproduktion "Der Kaufmann von Venedig" beim Theater FACT in Leipzig. Die Premiere war am Freitag, den 28. Juni 2013 um 21 Uhr im Webers Hof in Leipzig und die Derniere am 01. September 2013. [Flyer] [Photos] [Kritiken]
     
  • Im April 2013 war Cyrus Rahbar für ein deutsches Unternehmen in Brandenburg als Schauspieler engagiert.
     
  • Am 26. Januar 2013 drehte Cyrus Rahbar den Kurzfilm "So ein Tag" unter der Regie von Elia Brose für den 99Fire-Films Award in Berlin.
2012
  • Am 24. November 2012 stand Cyrus Rahbar als Bioladenbesitzer Maximilian Müller in dem Kurzfilm "Bittere Früchte" von Hannah Wiesner vor der Kamera.
     
  • Am 21. und 22. September 2012 hatte das Stück "Die Ehe der Maria Braun" mit Cyrus Rahbar als Hermann Braun bei "Birgit Wette Art" im Atelier Pamitz in Pamitz 17A, 17390 Klein Bünzow in Mecklenburg-Vorpommern ein Gastspiel.
     
  • Seit August 2012 wird Cyrus Rahbar im Bereich Film & Fernsehen von der Berliner Agentur VAMOS! ACTORS vertreten. Seine Agentin ist Frau Nicola Siegel.
     
  • Seit Juni 2012 gibt es das Hörbuch "Schweigeschluss" von Sabine Scheithauer als App für iPhone und iPad. [Cover]
     
  • Ab 23. April 2012 probte Cyrus Rahbar in der Rolle des Drachentöters Lanzelot für die Freilichtproduktion "Der Drache" von Jewgeni Schwarz unter der Regie von Andreas Lüder beim Theater marameo Magdeburg.
    Die Magdeburger Premiere war am Mittwoch, den 20. Juni 2012 um 20:30 Uhr in der Festungsanlage "Kavalier 'Scharnhorst' an der Sternbrücke" und die letzte Magdeburger Vorstellung war am 20. Juli 2012. [Flyer]
    Ende Juli 2012 war noch ein Gastspiel auf der Waldbühne Altenbrak im Harz. [Flyer]
    Die Potsdamer Premiere war am Donnerstag, den 16. August 2012 um 20:30 im Belvedere auf dem Pfingstberg und die entgültige Derniere war am Samstag, den 25. August 2012 um 20:30. [Programmheft] [Bericht]
    [Flyer] [Photos] [Kritiken] [TV-Beitrag 1] [TV-Beitrag 2]
     
  • Seit März 2012 ist Cyrus Rahbar in die Abteilung "Werbung & Models" der ZAV Künstlervermittlung Berlin aufgenommen worden. [Sedcard]
     
  • Cyrus Rahbar hat im März 2012 die Geschichte "Ximun, der Drachenzwerg" von Carola Kickers eingesprochen, die dann beim Hörbuchlable "berlivox" erscheinen wid.
     
  • Cyrus Rahbar hat im Februar und März 2012 Kurzgeschichten für das Hörbuch "Schweigeschluss" von der Autorin Sabine Scheithauer eingesprochen. Es wird als App voraussichtlich im Sommer 2012 erscheinen. [Cover]
     
  • Seit Februar 2012 probte Cyrus Rahbar die Rolle des Hermann Braun für die Produktion "Die Ehe der Maria Braun" des Regisseurs Peter Glockner im Theater der Brotfabrik Berlin. Die Premiere war am Donnerstag, den 22. März 2012 und die Derniere am 1. April 2012 im Theater der Brotfabrik Berlin am Caligariplatz. [Flyer] [Photos] [Kritiken]
     
  • Am 1. Februar 2012 drehte Cyrus Rahbar den Kurzfilm "Der blaue Engel" unter der Regie von Elia Brose für den 99Fire-Films Award in Berlin. [Photo]
2011
2010
  • Am 17. Oktober 2010 stand Cyrus Rahbar für den Diplom-Abschlußfilm "Der letzte Atemzug", ein Episodenkurzfilm des Studienganges Kommunikationsdesign der Hochschule RheinMain (FH Wiesbaden), unter der Regie von Alina Serebrennikova in Berlin vor der Kamera.
     
  • Ab Juni 2010 war Cyrus Rahbar bei den Burgfestpielen Bad Vilbel in den Stücken "Die Räuber" [Photos] [Kritiken] [Plakat] und "Kalender Boys" (UA) [Photos] [Kritiken] zu sehen.
    Ab 31. Mai 2010 probte Cyrus für die Uraufführung "Kalender Boys" von Kay Kruppa und Frank Pinkus in der Rolle des Postbeamten Rudi, unter der Regie von Christian H. Voss. Die Premiere war am Freitag den 9. Juli 2010 und die letzte Vorstellung am Donnerstag den 26. August 2010 bei den Burgfestspielen Bad Vilbel. Am 17. Juli 2010 gab es ein Gastspiel bei den Burgfestspielen Eppstein.
    Ab 6. Mai 2010 probte er "Die Räuber" in der Rolle des Herrmann unter der Regie von Harald Demmer. Die Premiere war am Freitag den 18. Juni 2010 bei den Burgfestspielen Bad Vilbel und die letzte Vorstellung war am 19. August 2010. Ein Gastpiel gab es am 29. Juni 2010 bei den Rommersdorfer Festspielen in Neuwied im Englischen Garten.
     
  • Am ist 07. Juni 2010 ist das Hörspiel "Vokuhila schlaflos" beim Leipziger Hörspielsommer 2010 für den Wettbewerb nominiert worden.
     
  • Am 30. April 2010 22:30 wurde "Die Faust-Saga" vom AndersWelt-Theater zur Walpurgisnacht in Schierke am Brocken im Kurpark mit Cyrus Rahbar in der Rolle des Faust aufgeführt. [Photos] [Video] [Kritiken]
     
  • Am 25. Februar 2010 fand die Premiere des Hörspiels "Vokuhila schlaflos" im Medialab des Heinrich-Hertz-Instituts Berlin statt. Am 26. Februar 2010 wurde das Hörspiel ebenfalls dort mehrfach präsentiert. Das Hörspiel dauerte 25 min und wurde in der neuartigen Wellenfeld-Synthese vorgeführt. [Cover]
2009
  • Ab November 2009 probte und spielte Cyrus Rahbar in Braunschweig an der "Komödie am Altstadtmarkt" als Räuberhauptmann Rinaldo in der Uraufführung "Das Wirtshaus im Spessart" von Florian Battermann nach Wilhelm Hauff unter der Regie von Hans Thoenies.
    Die Premiere war am 11.12.2009 in Reichelsheim/Odenwald, die Braunschweiger Premiere war am 13.12.2009. Die Braunschweiger Derniere war am 14.01.2010, die letzte Vorstellung am 17.01.2010 in Schöppenstedt. Weitere Gastspielorte waren: Neustadt am Rübenberge, Nienburg, Melsungen, Hanau, Wolfenbüttel, Augsburg, Salzgitter, Schlüchtern. [Kritiken] [Plakat] [Photos]
     
  • Das Hörspiel "Immer ein Lächeln in Gesicht (AT)" heißt jetzt mit Originaltitel "Vokuhila schlaflos" und belegte am 19.Oktober 2009 einen 2. Platz beim Wettbewerb "HOERSPIEL.09" an der FH St. Pölten (Österreich).
     
  • Am Samstag, den 3. Oktober 2009 war die Premiere von "Klamotten" im Kino "Babylon" in Berlin-Mitte, präsentiert von der "TFH-Kurzfilmrolle 2009" des Studienjahrgangs Audiovisuelle Medien (Kamera) der Beuth-Hochschule (TFH) Berlin im Rahmen des "Kurzfilm 1" der Studenten des 3. Semesters. [Photos] [Plakat] [Cover]
     
  • Der Kurzfilm "Maja" wurde in "Klamotten" umbenannt.
     
  • "Coriolis" war für den Wettbewerb des 17. Internationale Filmfestival ContraVision Berlin vom 18. - 19. und 25. - 27. September 2009 nominiert und wurde am 25. September 2009 im "Blow Up Kino" in Berlin-Prenzlauer Berg gezeigt.
     
  • Im September 2009 wurde Cyrus Rahbar  von theaterjobs.de  für die "Interessante Profilpages" ausgezeichnet. "Seine Webpräsenz lässt keine Wünsche in punkto Aufbau, Inhalt und Aktualität offen", lobte theaterjobs.de. [Interview] [Profil].
     
  • Am 20. und 27. September 2009 hatte Cyrus eine szenische Lesung von Michael Bulgakows "Meister und Margarita" im "111 - ein ort für zeitgenössische kunst" in Berlin-Mitte, unter der Leitung von Susanne Voyé. [Flyer]
     
  • Am 8. August 2009 wurde vom AndersWelt-Theater Stolberg/Harz und der Laser-Event-Company die Faust-Saga am Kyffhäuser-Denkmal aufgeführt, mit Cyrus Rahbar als Faust. [Video] [Audio]
     
  • Von Mai bis Juli 2009 probte und spielte Cyrus in Berlin für die Produktion des Sommertheaters am Alex "Die Möwe" von Anton Tschechow in der Rolle des Trigorin in der Inszenierung von Nelly Eichhorn. Premiere war am 2. Juli, letzte Vorstellung war am 31. Juli 2009 in der Klosterruine (Berlin-Mitte). [Photos] [Kritiken]
     
  • Der "Fischer vom Rheinfall" war für den "International Student Shorts Award 2009" beim internationalen Filmfest (13. - 21. Juni 2009) in Shanghai nominiert. [Bericht] [Film] [Photos]
     
  • Am 27. Mai 2009 lief die Filmpremiere "Immer Ärger mit Allah" (AT) bei der öffentlichen Präsentation der Filmakademie Baden-Würtemberg im Kino Caligari in Ludwigsburg.
     
  • Am 23. Mai 2009 um 18:15 Uhr wurde auf MDR Fernsehen in der Sendung "Unterwegs in Sachsen-Anhalt" ein längerer Beitrag der Faust-Saga-Aufführung von Thale ausgestrahlt.
     
  • Am 14. und 15. Mai 2009 stand Cyrus Rahbar in der männlichen Hauptrolle des Al-Hamza für den Kurzfilm "Immer Ärger mit Allah" (AT) der Filmakademie Baden-Württemberg / Ludwigsburg vor der Kamera. Regie führte Fabian Winkelmann.
     
  • Am 30. April 2009 um 22:00 spielte Cyrus Rahbar den Faust für die Walpurgisnacht 2009 der "Faust-Saga". Sie wurde als Freiluftspektakel auf dem Hexentanzplatz des Harzer Bergtheater Thale unter der Regie des Intendanten Mario Jantosch aufgeführt. [Photos] [Kritiken] [Audio]
     
  • Vom 16.02.2009 bis 21.02.2009 stand Cyrus Rahbar in der männlichen Hauptrolle des Arthur König für den Studentenfilm "Maja" von Michaela Stephl (Buch & Kamera) der Beuth-Hochschule (TFH) Berlin vor der Kamera, unter der Regie von Hardy Dummert der UDK Berlin.
     
  • Am 12.2.2009 lief der Kurzfilm "Der Fischer vom Rheinfall" beim walisischen Filmfestival "Ffresh" in der Fiction Under Graduate Shortlist in Aberystwyth, Wales. [Bericht] [Film] [Photos]
     
  • Für Februar 2009 wurde "Ubu Rex Saxonia" beim Radio hr2kultur mit persönlichem Tipp von Helmut Böttiger auf die monatliche Hörbuchbestenliste gesetzt. [Radiobericht]
     
  • Am 24.01.2009 hatte Cyrus Rahbar ein Photoshooting für die Serie "Human Cityscapes" im Stil des Film Noir, des Photographiestudenten Fabian Beyer der Beuth-Hochschule (TFH) Berlin. [Photos]
2008
  • Am 22.12.2008 um 16:05 Uhr, lief auf RBB eine Wiederholung von "Schöne Bescherung!"
     
  • Am 9.12.2008 sprach Cyrus Rahbar für den Kurzfilm "Wiegenlied" von Mia Spengler einen Arzt als Off-Stimme ein.
     
  • Am 8.12.2008 wirkte Cyrus Rahbar in der Hörspielproduktion "Immer ein Lächeln in Gesicht" (AT) der HFF Potsdam mit. Buch und Regie Florian Hawemann, aufgenommen im Tonstudio "tonusarcus" in Berlin
     
  • Am 29.9.2008 wurde das Hörspiel "Ubu Rex Saxonia" als "Hörbuch der Woche" beim MDR Info Radio ausgezeichnet. [Radiobericht]
     
  • Am 24.09.2008 hatte Cyrus Rahbar ein Photoshooting mit dem Photographen Ralph Steckelbach (Aspekte Fazination Fotografie) für die deutsche Bürobedarfs-Firma "Corporate Express" in Berlin. [Photos]
     
  • Im Juli/August 2008 spielte er an der Städtischen Bühne Lahnstein für die Burgspiele Lahneck "Der tollste Tag oder Die Hochzeit des Figaro" von Peter Turrini unter der Regie von Klaus Dieter Köhler. Die Premiere war am 31.7.2008 und die letzte Vorstellung am 24.08.2008. [Photos] [Kritiken]
     
  • Am 18.6.2008 fand die Filmpremiere "Piece of my heart" der Regisseurin Francisca Schnake im Rahmen der Alpha-Premiere der FilmArche Berlin-Kreuzberg im Arena Club Eichenstr. 4 in Berlin-Treptow statt.
     
  • Mitte Mai 2008 wirkte er im Hörspiel "Ubu Rex Saxonia" des Autors und Hörbuchproduzenten Peter Eckhart Reichel mit. Produziert von der Hörbuchedition words&music im AudioCue Tonlabor Berlin. Die CD ist hier anzuschauen und zu erwerben. [Radiobericht]
     
  • Mitte April 2008 stand er für den Abschlussfilm "Der Fischer vom Rheinfall" der Regisseurin Leonie Röll der International Film School Wales in Süddeutschland und der Schweiz vor der Kamera. [Photos] [Bericht] [Film]
     
  • Am 21. und 22.3.2008 drehte Cyrus für den Kurzfilm "Piece of my heart" der Regisseurin Francisca Schnake der FilmArche Berlin-Kreuzberg.
     
  • Am Sonntag dem 16.3.2008 fand die Filmpremiere "Felicitas" des Regisseurs Rafael Braun im Kino "Moviemento" in Berlin statt.
     
  • März 2008 sprach Cyrus authentische Texte für eine Emotionsstudie von Dr. Elisabeth Scheiner (FU Berlin) ein.
2007
  • Am 5. Dezember 2007 drehte Cyrus für die Sendung "Schöne Bescherung!" des rbb, die von Hahn-TV Berlin mit Anja Schulz und Lars Pape in der Regie produziert wurde. Die Ausstrahlung war am 23. Dezember 2007 um 18:40 im rbb.
     
  • Am 30. Juni 2007 war er im Sommerkonzert von Nicolette Richter in ihrem neugegründeten Jazz- und Gospelchor "The Melodetts" in Berlin zu hören.
     
  • Im Juni/Juli 2007 spielte er die Hauptrolle Josef Stürmer im Stück "Das Mietshaus - 1923" (Uraufführung) des Autors Axel Hinz unter selbiger Regie in Koblenz / Kreis Ahrweiler im Theater "Schauspiel im Denkmal". Premiere war am 1.6.2007 in Remagen auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Weitere Aufführungen waren in Adenau, Ahrweiler und Koblenz in der Rote-Kreuz-Begegnungsstätte an der Liebfrauenkirche. Letzte Vorstellung war am 21.7.2007. [Photos] [Kritiken] [Radiobericht]
     
  • Am 28. 2.2007 spielte er die männliche Hauptrolle in dem Kurzfilm "Coriolis", einer Studienarbeit der FilmArche Berlin-Kreuzberg, unter der Regie von Daniel Bachler.
     
  • Im Rahmen des 100Grad-Festivals in Berlin nahm er am 2.2.2007 im HAU2 an der Aufführung einer Arbeitsfassung von Jura Soyfers (1912-1939) Stück "Der Lechner Edi schaut ins Paradies" unter dem Arbeitstitel "Wie Lechner Edi die Maschine traf" teil. Im neugegründeten Theater-Ensemble "Auf uns kommt es an" unter der Leitung der Regisseure Christine Hofer und Tobias Sosinka sang und spielte er dort im "Chor der Erwerbslosen". Die musikalische Leitung hatte Matthias Richter.
     
  • Seit Januar 2007 ist Cyrus Rahbar Mitglied und stellvertretender Leiter des neugegründeten Jazz- und Gospelchores "The Melodettes" von Nicolette Richter.
     
item3

» Aktuelles

» Allgemeines

item1b
item1a1